Billbrook / Kirchwerder, 19.08.2017, von Karsten Metzing

Ganztagsausbildung

Am Samstag, den 19.08, fand bei uns im Ortsverband die monatliche Ganztagsausbildung statt.

Zwei Bergungsgruppen und die Fachgruppe Wassergefahren nutzen den Tag, um die Pontonbrücke in Kirchwerder wieder abzubauen. Hierzu ging es mit 3 Fahrzeugen und Anhängern in die Vier und Marschlande, da allerhand Material wieder verladen werden musste. Unterstützung bekamen Sie durch Helfer aus dem THW Ortsverband Hamburg-Bergedorf.

Währenddessen nutzten unsere Fachgruppe Ölschaden, sowie die 2. Bergungsgruppe die leere auf dem Hof, um sich ein wenig breit zu machen.

Die 2. Bergungsgruppe beschäftigte sich mit Ihrem Rohrgerüst, welches als Ergänzungsmaterial zum Einsatzgerüstsystem (EGS) vorhanden ist.

Für die Helfer der Fachgruppe Ölschaden stand das Thema Geräteausbildung auf dem Plan. Neben dem Aufbau der Böschungsölsperre, ging es um den Betrieb des 25kVA Stromerzeugers mit dem Beleuchtungssatz, sowie dem Betrieb der Hochdruckreiniger.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: