Hamburg, 20.07.2019, von F. Sevecke

Ganztagesausbildung im Juli

Da wir Einsatzkräfte natürlich auch mal im Urlaub sind, haben die beiden ersten Bergungsgruppen mit der Fachgruppe Wassergefahren zusammen Ausbildung gemacht.

Bereits am Dienstag wurde, nach einer theoretischen Einweisung, der am Samstag benötigte EGS – Turm errichtet. Am Samstag wurden dann die Themen Leitern, schiefe Ebene und Leiterhebel in Vorbereitung auf die Grundausbildung neu ausgebildet bzw. vertieft.

Stärke Ausbildung Leitern und EGS 0/2/9/11

 

Die Fachguppe Ölschaden hat in letzter Zeit mehrere neue Mitglieder aufgenommen. Damit diese nach der Grundausbildung schon für den Einsatz gewappnet sind, wurde der Ersteinsatzcontainer aufgebaut und die einzelnen Komponenten vorgestellt und besprochen.

Zudem wurden die Mulden für unseren Wechselllader wieder zurück in den Ortsverband verbracht. Die Mulden waren aus platztechnischen Gründen für 4 Wochen ausgelagert worden, um mehrere platzraubende Aktionen durchführen zu können.

Stärke Ausbildung 0/3/5/8

 

In unserem Partnerortsverband Hamburg Bergedorf gab es erfreuliches zu feiern. Unser Bergedorfer Kamerad Hendrik und seine Khira haben sich getraut. Da war es unseren Helferinnen und Helfern eine Freude, dass bergedorfer Spalier noch etwas zu erweitern. Fazit: Ein Spalier von 43 Einsatzkräften macht schon einiges her!

Wir wünschen den Beiden für die Ehe alles Gute!   


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: