Hamburg, 07.05.2019, von F. Sevecke

Einsatz in der Nachbarschaft

Am Dienstagabend wurde die Fachgruppe Ölschaden zu einem benachbarten Anleger gerufen, um Erstmaßnahmen vor Einbruch der Nacht vorzunehmen.

Während der Vorbereitungen für den Hafengeburtstag 2019 fiel einigen Helfern ein deutlicher Öl-/Dieselschimmer auf der Wasseroberfläche auf. Nachdem die Wasserschutzpolizei und ein Team der Behörde für Umwelt und Energie die Schadensstelle auf ein einzelnes Wasserfahrzeug eingrenzen konnten wurde die Ölwehr alamiert, um Absorbersperren auszubringen.

Die Ölsperren wurden mit der zuvor gebauten Arbeitsplattform der Fachgruppe Wassergefahren zur Einsatzstelle transportiert und von der Trave an die landseitig verbliebenen Kräfte übergeben.

 

Stärke:

Zugtrupp 1/1/0/2

Bergungsgruppen 0/4/2/6

Fachgruppe Wassergefahren 0/2/7/9

Fachgruppe Ölschaden  0/1/3/4

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: