Rosengarten, 27.03.2021, von H. Dietrich

Baum fällt! – OV übergreifende jährliche Motorsägenbelehrung

Bei bestem hamburgischem Frühlingswetter, fand am Samstag die praktische Belehrung für Motorsägenführer:innen am Karlstein statt.

Durch den OV Hamburg-Wandsbek war der Praxisteil organisiert worden, an dem auch fünf Helfer aus dem OV Hamburg-Mitte teilnahmen. In einem ruhigen Waldstück nahe des Karlsteins, konnten die Helfer:innen in einem jungen Buchenbestand ihre Fähigkeiten auffrischen und in kleinen Gruppen die Themen der Belehrung durchgehen. So wurde das sichere zu Fall bringen von Bäumen und das Aufarbeiten einzelner Bäume geübt. Zwischen den einzelnen Fällungen wurde die nötige Schnitttechnik erörtert und die Wartung und Pflege von Motorsägen erläutert.  
Dem Wetter wurde so viel Übungszeit wie möglich abgetrotzt, was durch die Verpflegung der Log V aus dem OV Hamburg-Harburg, auch sehr gut gelang. In Sichtweite zum Übungsgelände hatte der Verpflegungstrupp auf einer Kreuzung im Wald eine offene Gaststätte errichtet, wo alle Helfer ausreichend mit warmen Essen und warmen Getränken versorgt wurden.

Eingesetzte Fahrzeuge

GKW1 1.TZ       0/1/2/3
Unimog FGr. W  0/0/2/2


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: